schwarzerRabe

 schwarzerRabe 

Profile for schwarzerRabe by Geocaching.com

Hi, ich bin  »schwarzerRabe«  - hier gibts immer die ultimativen Cacher-Infos von mir!!! Schau einfach immer wieder vorbei. Danke schön...
Meine ersten beiden Caches habe ich übrigens am 27. März 2011 mit BlueVelvetRose zusammen gehoben und geloggt: www.geocaching.com - hier klicken.

Wieviele Caches ich bereits gehoben und auch schon versteckt habe, siehst du immer aktuell oben neben meinem Namen.
Ich glaub, ich hab das »Cacher-Fieber«... Hiiilfeee!!!

Und: ich hab seit Ostern 2011 ein eigenes GPS-Gerät!!! Ein e-trex venture hc von Garmin.

Ausschlaggebend für das Wecken des Cacher-Fiebers in mir war ein Artikel in Deutschlands einziger Cacher-Zeitschrift Geocaching-Magazin über das Cachen in Frankreich, den ich bei xxXSylvesteRXxx / BlueVelvetRose gelesen hatte.
Datum: 08.06.2014
Leider ist nun auch meine »Eivira II« in den USA verschwunden. Schluchz


Datum: 24.03.2013
Jippi!!! »Eivira II« ist in North Carolina (USA) angekommen.


Datum: 18.11.2012
»Eivira II« ist in Texas (USA) angekommen. Hoffentlich besucht sie auch noch alle anderen Staaten und reist weit!


Datum: 01.07.2012
Leider sind meine beiden Münzen, die ich auf Reisen geschickt habe, schon verloren gegangen... Schluchz


Datum: 22.04.2012
Leider ist »Elvira« schon verschwunden... Schluchz Deswegen gibt es jetzt eine »Elvira II«. Hoffentlich reist sie weiter als die erste!


Datum: 01.04.2012
Heute habe ich zwei TravelBugs »Kaspar« und »Elvira« auf Reisen geschickt. Hoffentlich werden die beiden viele Kilometer zurücklegen und sich dabei öfters mal sehen.


Datum: 29.01.2012
Nun endlich hat es geschneit. Und Raben lieben Schnee, kein Scherz! Ich als Rabe habe das Hobby zu cachen, die Tiere haben andere Hobbys. Z.B. rodeln sie gerne oder schubsen sich Hügel herunter und baden im Schnee (so ähnlich als würden wir Schnee-Engel machen). Und der Schnee bringt uns allen Spaß, stundenlang herumtollen und Geocaches suchen, Schneespuren hinterlassen und Schneebälle werfen ;). Mal sehen, wie lange das Wetter hält und wir Raben uns daran erfreuen können.


Datum: 28.01.2012
Geocaching erfreut sich immer mehr an Beliebtheit. So musste ich auch schon feststellen, dass Geocacher direkt um mich herum wohnen. Sowohl in Baalsdorf, als auch in Zwenkau. Immer wieder spannend, wer sich plötzlich als Geocacher entpuppt ;)


Datum: 20.07.2011
Heute ist meine GeoCoin »schwarzerRabe's first« auch auf Wanderschaft gegangen. Hoffentlich kommt sie nach Frankreich!


Datum: 16.07.2011

Coins


Meine ersten beiden Münzen habe ich heute auf Reisen geschickt. Die Mission: das französische Gebiet erkunden, sowohl Frankreich als auch Korsika. Ich werde gespannt verfolgen, wohin sie wandern und hoffe auf ein langes Leben der Münzen.


Datum: 10.07.2011
Heute war es soweit: unser erster Event, an dem wir teilgenommen haben. Natürlich war schönes Wetter und wir konnten ohne Bedenken auf den See hinaus rundern und den Cache, der auf einen Floß war, loggen. Die Veranstalter haben sich echt Mühe gegeben, sodass ich sagen kann, dass es ein wirklich gelungener Event war! Für alle angemeldeten Cacher gab es ein Handtuch mit dem Geocaching-Logo als Andenken. Dafür danke ich recht herzlich, tolle Idee! Auch habe ich noch nie so viele Geocacher an einem Ort gesehen. Die Stimmung war super und die beiden Grills hatten jede Menge zu tun... Danke an die Veranstalter und an alle, die da waren für das nette Klima! Wir kommen gern wieder.
Datum: 26.06.2011
Da wir am 10.07. am Event »Der See ruft« teilnehmen werden, haben wir heute schon mal vorgekundschaftet. Wir haben auch gleich noch 4 Caches gehoben, wovon einer ein Multi war. Dabei haben uns tausende Mücken zerfressen, besser gesagt: BlueVelvetRose; ich habe keinen einzigen Mückenstich! Wir hoffen natürlich, dass am 10. schönes Wetter ist um auf dem See loggen zu können...
Datum: 06.06.2011
Hundert!!! Herzlichen Glückwunsch zum Hundertsten, lieber schwarzerRabe! Nicht: Geburtstag -> Cache!!!
Datum: 06.05.2011
Während unseres Oster-Urlaubs im Harz in Hahnenklee-Bockswiese (gibt's wirklich!) haben wir einige Caches gefunden. Wir haben sie zusammen mit Stempeln der »Harzer Wandernadel« erwandert. Ich habe den Travel-Bug aus meiner Nähe in einen Cache in Hahnenklee-Bockswiese gelegt, auf dass er viele weitere Kilometer wandert.
Datum: 26.04.2011
Wir haben heute in Mölkau 3 Caches gefunden. Einen vierten haben wir ausgelassen, weil dort viele Blutegel waren. Da müssen wir später nochmal mit entsprechender Ausrüstung hin. In Holzhausen haben wir noch einen »Multi« gehoben...
Datum: 25.04.2011
Meine heutige Cacher-Runde fing schon mal seltsam an: ich hing 1 Minute an einem Ast eines Baumes und wusste nicht weiter. Den Cache hatte ich schon geloggt, aber nun wusste ich nicht, wie ich von dem Baum wieder runterkommen sollte...
Meinen zweiten geplanten Cache habe ich erst garnicht gefunden. Am 3. Cache habe ich dreimal vorbei geschaut; er war verdammt klein - ein »Nano«. Beim letzten Cache wurde alles wieder gut gemacht. Ich fand gleich 2 Travel-Bugs. Einer der beiden wird jetzt nach Niedersachsen weiterreisen.
Datum: 24.04.2011
Am Osterwochenende waren wir ganz schön unterwegs zum Cachen: zuerst mit dem Fahrrad: Knautnaundorf, Cospudener See, Groitzsch. Dann sind wir auch noch nach Thüringen gefahhren (allerdings mit dem Auto) und haben dort 2 Caches gehoben.
Datum: 17.04.2011
An diesem Samstag (16.04.2011) habe ich 5 Caches gehoben - 4 davon in Sachsen-Anhalt und 2 von denen unter »erhöhter Muggles-Gefahr«. Aber: trotzdem alle gehoben - und keiner hats mitgekriegt. So muss es sein!
Den Cache von weiter unten hab ich nun (nach dem zweiten Anlauf...) gefunden, ohne auf eine Schlange zu stoßen. Aber trotzdem aufpassen: in Zwenkaus Umgebung gibt es ganz sicher Kreuzottern.
Datum: 13.04.2011
HURRAAA!!! Ich habe meinen ersten Cache versteckt! Er steht seit heute auf der Geocaching.com-Seite in meinem Profil. Melde dich an und du kannst die GPS-Daten herunterladen, ihn danach auch finden sowie mir beim Logging im Internet was Nettes posten...
Ich freu mich drauf! Posting Nr. »1« ist schon da.
Datum: 10.04.2011
An diesem Wochenende (09./10.04.2011) war uns das »Cacher-Glück« irgendwie hold: wir haben gleich 6 Caches gehoben, u.a. auch einen »Multi«... Hurra!
Datum: 03.04.2011
Am Wochenende haben xxXSylvesteRXxx und ich bei Gewitter am Sonntag Abend (03.04.2011) noch schnell 2 Caches gehoben. Gewitter[Autsch! - *Angst hab*...]
Beim Versuch des Hebens eines Caches im Zwenkauer Gebiet hatte ich eine Begegnung mit einer Ringelnatter, sorry: verwechselt mit ner Kreuzotter - nicht auf dem Boden, wie viele jetzt vermuten werden, sondern »in luftiger Höhe« (mind. 2 Meter hoch): auf einem alten Lindenbaum (siehe Foto rechts; das ist kein Foto aus dem Zoo, sondern von mir in echt aufgenommen in Zwenkau am vergangenen Samstag [02.04.11]!!!). Ich glaube, die war ein bisschen größer, als man es sonst von Schlangen in unserer Gegend hier kennt...
Das hinderte mich natürlich daran, weiter nach dem Cache zu suchen...
Datum: 02.04.2011
Joanas Kreuzotter in Zwenkau im Baum

Geocaching.com

Das Groundspeak Geocaching Logo ist ein eingetragenes Warenzeichen von Groundspeak, Inc. Verwendet mit Erlaubnis. / The Groundspeak Geocaching Logo is a registered trademark of Groundspeak, Inc. Used with permission.